Flamingoküken Workshop

Frust und Gegenwille

Frust, Gegenwille und Autonomiephase überstehen. Erlebe Sina Frickes neuen Workshop und finde deinen persönlichen Flamingomutterweg im Umgang mit dem „Nein!“ deines Kindes.​
Kind schreit.
Du schreist.
Und nu?

Das Dauer-Nein deines Kindes treibt dich in den Wahnsinn?

Spätestens ab dem zweiten Geburtstag geht es los. Plötzlich macht dein Kleinkind nur noch das Gegenteil von dem, was du sagst. Auf jede Frage, jedes Angebot deinerseits ein ohrenbetäubend lautes „Nein!“. Gepaart mit den gefürchteten Kleinkind-Wutanfällen kann das schonmal zur Apokalypse bei Mama und Papa führen.

Klingt nach schlechten Aussichten? Muss nicht sein. Löse es wie eine Flamingomutter!

Neuer Workshop hilft Frust, Gegenwille und Autonomiephase zu überstehen

Frust und Gegenwille

Im Flamingoküken Workshop Frust und Gegenwille zeigt Sina dir einen entspannten Umgang mit Frust, Gegenwille und Autonomiephase.

Blick ins kindliche Gehirn

… damit du dein Kind beim nächsten Wutanfall im Supermarkt besser verstehen kannst.

Die Aufgabe von Frust und Tränen

… damit du dein Kind gelassener durch große Gefühle begleiten kannst ohne dich selbst aufzuregen.

Sonderfall Gegenwille

… damit du deinem Kind aus der Dauer-Nein-Schleife mithilfe von Verbindung und Führung raushelfen kannst.

Geduld bei der Begleitung stärken

… damit du dich in der Kleinkind-Zeit nicht völlig aufreibst und K.O. gehst.

Aufzeichnung des Workshops

Der Workshop fand am 22.07.21 statt. Du erhältst unbegrenzten Zugang zur Aufzeichnung.

Hilfreiches Cheat Sheet

Du bekommst ein ausführliches Handout zum Download, um alles noch einmal nachlesen zu können.

So geht's weiter

Über Sina Fricke

Mütter-Mentorin

Nach der Diagnose einer Depression und der Geburt ihres Sohnes gab die Sozialwissenschaftlerin ihre Anstellung auf und widmete sich dem Konstrukt aus Familie, Kinderwohl und der Rolle der modernen Mutter.

Heute zeigt sie Müttern, wie sie ihren Kindern eine glückliche Kindheit verschaffen und sich dabei selbst nicht verlieren. Denn eine glückliche Flamingomutter hat ein glückliche(re)s Kind.

Flamingoküken Workshop: Frust und Gegenwille

49,99 € 34,99 € inkl. MwSt.

In ihrem Workshop zeigt Sina Fricke Flamingomüttern einen entspannten Umgang mit Frust und Nein ihres Kindes​

Nachdem ihr Buch Flamingoküken abgehoben ist, geht Sina Fricke die nächsten Schritte mit ihren Flamingomüttern.

Wenn aus süßen Babys kleine Kinder werden, beginnt für viele Eltern der wahre Stress. Spätestens mit dem Einsetzen der Autonomiephase ist es urplötzlich gar nicht mehr so weit her mit der Familienidylle. Das laute, demonstrative „Nein!“ des Kindes ist kilometerweit deutlich zu vernehmen.

Die Autonomiephase ist nur einer der Stolpersteine im Zusammenleben mit einem Kleinkind. Dazu kommen noch die fehlende Frustrationstoleranz, die zu den gefürchteten Wutausbrüchen im Supermarkt führt und der Gegenwille. Alle drei erfüllen für unsere Kinder eine wichtige Funktion – was aber nicht bedeutet, dass Eltern damit auch adäquat umgehen könnten.

Viel öfter reagieren Eltern ganz klar entgegen ihrer innersten Überzeugungen. Schreien, schimpfen und androhen von Strafen gehören zum klassischen Erziehungsrepertoire.

Flamingomütter verfolgen eine andere Strategie. Sie verstehen die Gründe für das Verhalten ihrer Kinder, behalten ihre eigenen Bedürfnisse im Blick und können so angemessen auf Frust, Gegenwille und die Turbulenzen der Autonomiephase reagieren.

Wenn du dabei sein möchtest, geht es so weiter:

  • Buche Sina Frickes Workshop Flamingoküken 
  • Erhalte deinen Zugangslink per E-Mail
  • Sieh dir die Aufzeichnung des Workshops an